briefsammlung

Im Zeiten von Internet schreiben wir eigentlich viel mehr als früher.  Vor Jahren habe ich allenfalls sporadisch ein Brief geschrieben, selbst die obligatorischen Postkarten hab ich mir gerne gespart. Es scheiterte schon daran, Briefmarken kaufen zu müssen, die hässlichen Postkarten durchschauen, die Adressen der Empfänger parat zu haben usw. Eine Mail ist im Vergleich dazu schnell gekritzelt.

Schade eigentlich, denn so werden in Zukunft solch tolle Briefsammlungen nicht mehr möglich sein.

Letters of note

..when a man makes up his mind without evidence, no evidence disproving his opinion will change his mind.  R.A. Heinleint

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter allerlei abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.